Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Gräfenberg wird auch als südliches Einfallstor zur fränkischen Schweiz bezeichnet. Die historische Altstadt mit ihren 3 Stadttoren, den liebevoll restaurierten Fachwerkgebäuden und der Stadtmauer mit dem Burggraben schaffen eine Atmosphäre, die einen mühelos ins Mittelalter versetzt, als hier noch die Salzhandelsstraße verlief.

 

 Vom zentral gelegenen Marktplatz aus steigen die Häuserzeilen an den umliegenden Hängen auf, durchzogen von kleinen Straßen und Gassen und eröffnen immer wieder neue Ein- und Ausblicke in Winkel und Ecken, Gärten und Hinterhöfe und die umgebende Hügellandschaft. 

 

 

Die Stadt ist mehr als einen Spaziergang wert und bietet dabei zahlreiche Möglichkeiten einzukehren und es sich in den Gaststätten und Restaurants mit ihren Biergärten und Cafes gut gehen zu lassen. Zu Fuß sind es nur ca. 500 m bis ins Zentrum. Hier findet man in unmittelbarer Nähe zueinander einen Bäcker, zwei Metzger, einen kleinen Supermarkt, und mehrere Restaurants mit fränkischer, italienischer und griechischer Küche, sowie zwei Cafés und eine Weinstube. Überall sitzen die Leute im Freien und so entsteht ein fröhliches, fast mediterranes Flair.

 

 

 

 

 

 


Von der Wohnung zum Bahnhof Gräfenberg sind es ca. 10 Minuten Fußweg. Hier findet sich ein weiteres Restaurant mit veganer Küche und Biergarten. Die Gräfenbergbahn fährt nach Nürnberg und bietet somit die Möglichkeit mit dem Zug an- und abzureisen, oder auch einen   Ausflug ins 26 km entfernte Nürnberg zu unternehmen. Gäste, die mit dem Zug anreisen möchten, holen wir gerne vom Bahnhof ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fränkische Schweiz ist eine bezaubernde Berg- und Hügellandschaft mit charakteristischen Felsformationen und Höhlen und verfügt über eine Vielzahl von Burgen und Ruinen. Ideal für viele Outdooraktivitäten wie Wandern, Klettern, Kanufahren, Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Golf etc..                                                                                                                                                                                                                                     

Die Umgebung von Gräfenberg ist reich an                                                                                         wunderschönen Tälern und waldreichen    Hügeln.                                                                                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Zu den vielen möglichen Freizeitaktivitäten gibt es ein umfangreiches Angebot an Touren und Karten, die vielerorts erhältlich sind und  z.T. auch in der Wohnung ausliegen.

Die ersten Touren können direkt von der Wohnung aus gestartet werden: Schon nach 5 Minuten zu Fuß ist man im Wald und auf den ersten Wanderwegen.

Wem die Natur zuviel wird, der braucht nicht verzagen. Gräfenberg liegt im Städtedreieck Nürnberg - Bamberg - Bayreuth und somit hat man rundum Zugriff auf eine Vielzahl von kulturellen Angeboten oder man geht einfach shoppen. In der ganzen Region gibt es zudem zahlreiche jahreszeitliche Feste, die im  Veranstaltungskalender des Tourismusverbandes zu finden sind.